3a-10x20-links

1c-banner-607x65

4a-13x20-rechts

Kunstobjekt

  30x20-Union-Jack
5a-20x20-weiss
560x222-3x-music-box

5b-10x20-weiss

5a-20x20-weiss

5a-20x20-weiss

5c-17x20-weiss

Künstler aus aller Welt präsentieren Aussergewöhnliches zur Kunstmesse in Basel

5a-20x20-weiss

5a-20x20-weiss

Pressefotos: Klick hier

Kunstobjekt Licht- und Musik-Spieluhr
Ein einzigartiges und ein unvergessenes Erlebnis

Das Objekt steht in einer Vitrine und läuft unablässig. Erst wenn man die Schutzkappe abnimmt, wird der ganze Zauber sichtbar und hörbar. Hunderte von mini-Lampen erzeugen einen surrealen Gesamteindruck. Ein sich drehender Lautsprecher mit Leslie-Effekt spielt alle eingespeicherte Musik. Getrieberäder drehen sich und transportieren aus ihrem inneren Bauch eine Überraschung nach der anderen. Eine Glühlampe zündet sogar eine Zigarre. Ein kräftiges Gebläse vermittelt den Eindruck einer Dampfmaschine.

200x250-object-in-glasTechnische Daten
Grösse: 20 x 30 cm
Herstellungszeit: 2 Jahre
Arbeitsstunden: > 1700
Material: Messing, Kupfer, Gold
Akku: 12 V, 7 Ah
Laufzeit: 4-8 Wochen
zündet bis zu 40 Zigarren
Musik veränderbar über Mini-SD-Chip

Diese Kunstwerk ist zu sehen während der
Art Basel (Schweiz) vom 13.06.2019 - 16.06.2019,
im Grand Hotel Les Trois Rois und Hotel Krafft.

+++++++++++++++++++++++++++

Parallel zu der Art Basel wird eines der aussergewöhnlichsten Kunstwerke, eine Mini-Spieluhr, die aus ihrem Innersten eine Zigarre nach der anderen dem Betrachter angezündet reicht, erstmals in Basel der Öffentlichkeit gezeigt.
Erbaut wurde dieses Einzelstück in Handarbeit von dem Künstler Daniel W.Kühn in mehr als 2 Jahren. Es handelt sich um eine Mini-Spieluhr (music-box) mit vielfältigen Einzelkomponenten, Lichtern (LEDs), Musik über einen drehenden Lautsprecher (Leslie-Effekt) und hundert weiteren Highlights. Ihr dabei zuzusehen macht unendliche Freude und das Verlangen nach mehr.
Diese Spieluhr gehört in die Vorstandsetage eines Multinationalen Konzerns oder in die Hände eines Kenners, der ein solches einzigartiges Kunstwerk zu schätzen vermag.

Einem kleinen Kreis wird Gelegenheit gegeben, sich dieses Kunstwerk einmal anzuschauen. Über eine Anmeldung für ein persönliches Erlebnis mit diesem Kunstwerkes würden wir uns freuen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir dieses Kunstobjekt nur im kleinen Kreis zeigen werden - im Zeitraum vom 13. Juni bis 16.Juni 2019 jeweils um 19 Uhr, im Hotel Krafft oder einer weiteren, noch zu benennenden Destination.

Unsere Kontaktdaten (Email):
kunst@x.card.ch - 
www.x-card.ch

560x800-Kunstobjekt

zurück zur Startseite